# Einführung VITU 2019.1

WARNING

Dieser Artikel gilt für eine ältere Version von VITU, für die aktuelle Version klicken Sie bitte hier.

VITU steht für Virtuelles Tumorboard und ist eine prozessorientierte Informations- und Kommunikationsplattform zur Unterstützung von Tumorkonferenzen. Entwickelt vom MOLIT Institut ist die Software VITU web-basiert und folgt einem zyklischen Entwicklungsplan, mit drei veröffentlichten Releases pro Jahr, die jeweils öffentlich unter einer Open Source Lizenz verfügbar sind.

VITU ist unter Apache 2.0 lizensiert und auf GitHub veröffentlicht.

VITU nutzt das HL7 FHIR Datenformat zur Datenhaltung und kann dadurch einfach in eine bestehende FHIR Infrastruktur integriert werden. Die Integration der genetischen Befunde erfolgt strukturiert und basiert auf dem HL7 Clinical Genomics Implementation Guide an dessen Entwicklung das MOLIT Institut aktiv beteiligt ist.

VITU soll die ortsunabhängige, standardisierte Vernetzung von Expertenteams ermöglichen und diese in der Planung und Durchführung von Tumorboards unterstützen.

Detaillierte Informationen zu den Releases werden in regelmäßigen Abständen hier hinzugefügt.

PDF Download
Zuletzt aktualisiert: 1/15/2020, 5:36:46 PM